Kompetenzzentrum Schlafmedizin aktuell

Sie befinden sich hier:

Student Mandarin/(Englisch)/Deutsch gesucht - Zur Begleitung ausländischer Gäste für 10 Tage

Wir suchen Studenten/Interessierte mit Mandarin-, (Englisch-), und Deutschkenntnissen zur Betreuung von chinesischen Gästen ab 10.12.2019 für sieben, maximal zehn Tage. Benötigt wird nicht nur eine Betreuung vor Ort im Kompetenzzentrum, sondern zumindest in den ersten Tagen auch außerhalb (öffentlicher Nahverkehr, Einkaufen, Veranstaltungen etc.). Bei Interesse bitte E-mail an schlafmedizin(at)charite.de oder telefonisch 450 517 577.

Stellenangebot

Studentische Mitarbeiter gesucht

Wir suchen studentische Mitarbeiter für das Anbringen der polysomnographischen Sensoren (Tätigkeit am Abend) und die Überwachung der Patienten im Schlaflabor (Tätigkeit in der Nacht).

Bei Interesse gerne eine e-mail oder telefonisch über die Ambulanz.

Studentische Mitarbeiter gesucht

Studentischer Mitarbeiter (w/m, 40 Stunden / Monat) für wissenschaftliche Hilfskrafttätigkeiten

 

 

Im Rahmen eines vom Bundesamt für Strahlenschutz geförderten Forschungsprojekts sucht das Kompetenzzentrum Schlafmedizin (Leitung: Frau Prof. Dr. Heidi Danker-Hopfe) am Campus Benjamin Franklin des CharitéCentrums15 für Neurologie, Neurochirurgie und Psychiatrie Unterstützung. In dem Projekt wird der Frage nachgegangen, ob Hochfrequenz-expositionseffekte alters- und geschlechtsspezifischen Unterschieden unterliegen.

 

Studierende können sich ab sofort und bis auf Widerruf im Kompetenzzentrum Schlafmedizin der Charite bewerben. Die Stelle ist ab Beginn der Tätigkeit auf 11 Monate befristet.

 

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Archivieren und Dokumentieren der Forschungsdaten
  • Vorauswertungen der Forschungsdaten
  • Datenanalysen (z.B. Bestimmung von evozierten bzw. langsamen Potentialen, Detektion von Schlafspindeln)
  • Erstellen von Abbildungen und Grafiken (z.B. Topoplots)

 

 

Ihr Profil:

  • Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Interesse an (kognitiv) neurowissenschaftlichen Fragestellungen
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse und gute PC-Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Datenverarbeitung
  • Idealerweise (erste) Kenntnisse im Umgang mit der Software MATLAB und anwendungsorientierten Toolboxen (EEGLab, ERPLab, etc.)
  • Zuverlässig, teamfähig und verantwortungsbewusst

 

 

Ein längerfristiges Engagement im Kompetenzzentrum Schlafmedizin (Bachelor-, Master- und/oder Doktorarbeit) ist für die Bereiche Biologie, Psychologie und Medizin möglich.

 

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungen mit Lebenslauf (im Anhang als PDF) an: torsten.eggert(at)charite.de. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen ohne Lebenslauf nicht berücksichtigt werden.

 

Wir freuen uns, Sie bald als neues Mitglied in unserem Team begrüßen zu dürfen.


Studie für Patienten mit Schlafstörungen

Das Kompetenzzentrum für Schlafmedizin am Campus Benjamin Franklin führt eine klinische Prüfung (Phase III, Wirksamkeit und Sicherheit in einem großen Patientenkollektiv) mit einem neuen Medikament gegen Schlafstörungen durch.

Wir suchen Personen mit Schlafstörungen für diese klinische Studie.

 

Falls Sie folgende Kriterien erfüllen, könnten Sie für die Studie geeignet sein:

  •  Männer und Frauen ab einem Alter von 18 Jahren

  •  Einschlaf- und Durchschlafstörungen seit mindestens 3 Monaten

  •  Keine anderen Gesundheitsprobleme, z.B. Schlafapnoe, unruhige Beine

    („Restless Legs“), psychiatrische Erkrankung als Ursache Ihrer Schlafprobleme

Die Studie umfasst 2 ambulante Besuche und insgesamt 8 Untersuchungsnächte im Schlaflabor (1x1, 2x2, 1x3 Nächte hintereinander) über einen Behandlungszeitraum von ca. 4 Monaten. Die Studienteilnehmer werden vollumfänglich diagnostiziert und erhalten eine Aufwandsentschädigung für die Teilnahme.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter:

schlafmedizin@charite.de

oder Tel.: (030) 450 617 607

Studie für gesunde Frauen zwischen 18 und 30 Jahren

Effekte von WLAN-Exposition auf den Schlaf

 

Drahtlose lokale Netzwerke (WLAN, WiFi) werden seit einigen Jahren weit verbreitet in Haushalten betrieben. Viele Menschen fühlen sich durch die Anwesenheit von Hochfrequenztechnologien gesundheitlich beeinträchtigt. Schlafprobleme gehören zu den am häufigsten geklagten Beschwerden. Die hier beantragte Studie soll zur Klärung beitragen, inwieweit es objektivierbare, biologische Effekte einer WLAN-Exposition auf den Schlaf gibt. Die Studie umfasst 5 Nächte im Schlaflabor sowie einen Termin zur Voruntersuchung am Tag.

Wir suchen weibliche Nichtraucher im Alter von 18-30 Jahren.

Eine Aufwandsentschädigung ist vorgesehen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 030/450-617577. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

Studie für gesunde Frauen und Männer von 20 bis 80 Jahren

Referenzwert Studie

 

Hiermit laden wir Sie herzlich dazu ein, an unserer aktuellen Schlafstudie teilzunehmen. In dieser Studie sollen Schlafableitungen nach dem AASM-Standard durchgeführt werden, woraus Referenzwerte für gesunde, nicht schlafgestörte Personen im Alter von 20 bis 80 Jahren abgeleitet werden können. Die Studie umfasst zwei Nächte im Schlaflabor.

 Wir suchen gesunde nicht schlafgestörte Frauen und Männer im Alter von 20 bis 80 Jahren.

Eine Aufwandsentschädigung ist vorgesehen. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 030/450-617577. Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

Stellenangebote

...finden Sie in der Charité Stellenbörse.